Carbon Epoxy Platten

Haufler Composites produziert carbonfaserverstärkte Kunststoffplatten (Carbonplatten) als Halbzeug (CFK). Faserorientierung, Faserart und Matrixsystem der Carbonplatten werden kundenbezogen auf den jeweiligen Anwendungsfall optimiert ausgelegt. Carbonplatten können konventionell mittels Wasserstrahlschneiden oder Fräsen bearbeitet werden. Die Anwendungen der Leichtbauwerkstoffe reichen über den Maschinenbau, die Messtechnik, die Medizintechnik bis hin zu Anwendungen im Sportgerätebereich.

Je nach technischen Anforderungen erfolgt eine Anpassung sowohl der Fasertypen und -orientierung als auch der Matrixsysteme. Die Oberflächen der Carbonplatten werden gemäß den Kundenwünschen in rauer, matter, strukturierter oder glänzender Ausführung umgesetzt. Für eine hohe Präzision werden die CFK Platten auch als geschliffene Ausführung in enger Stärkentoleranz angeboten. Abweichende Abmaße sind auf Anfrage möglich.

  • Beidseitig glänzende, matte oder strukturierte Oberfläche ab 0,5 mm Dicke

  • Einseitig glänzend, matt oder strukturiert, zweite Seite kleberau (geschützt durch Abreißgewebe) ab 0,3 mm Dicke

  • Beidseitig kleberau (geschützt durch Abreißgewebe) ab 0,3 mm Dicke

  • geschliffene Oberfläche ab 1 mm Dicke

  • Faserorientierung frei wählbar (unidirektional, bidirektional, multidirektional)

  • Auch aus Hochmodulfasern lieferbar

    • CFK-Platte glaenzend Carbonplatte

      Carbon Oberfläche glänzend

    • CFK Carbonplatte strukturiert

      Carbon Oberfläche strukturiert

    • Carbonfaserplatte Epoxy Kohlefaserplatte  Carbonplatte

      Carbon Oberfläche matt

    • CF Epoxy CFK Karbon wasserstrahlgeschnitten

      CF-Epoxy wasserstrahlgeschnitten

Technische Kennwerte CF-Epoxy Platten:

Das Datenblatt zeigt lediglich Beispiele unserer CF-Epoxy Platten. Weitere Matrixsysteme (sowohl duroplastisch als auch thermoplastisch), Fasertypen oder Abmaße bitten wir Sie anzufragen.

Faserorientierung

0/90°

0/-45/+45/90°

Standardmaß [mm]

1220x970

1220x970

1220x480

Stärke [mm]

0,5-100

6-200

3-50

Faser

HT-Carbon

HT-Carbon

UHM-Carbon

Faseranteil [Volumenprozent]

ca. 55

ca. 55

ca. 60

Dichte (g/cm³)

1,5

1,5

1,7

Zugfestigkeit 0° MPa

550

320

1300

Zugfestigkeit 90° MPa

550

320

35

Zugfestigkeit +/- 45° MPa

120

320

50

Zug-E-Modul 0° GPa

60

35

370

Zug-E-Modul 90° GPa

60

35

5

Zug-E-Modul +/- 45° GPa

15

35

10

Max. Einsatztemperatur [°C]

100

125

110

Die Angaben in unseren technischen Unterlagen sind praxisbezogen und zuverlässig, befreien unsere Kunden jedoch nicht von der eigenen Prüfung unserer Produkte im Hinblick auf ihre Eignung für die beabsichtigten Verfahren und Einsatzzwecke.