CFK-Platten

Hochleistungswerkstoff CFK

CFK-Plattenwerkstoffe bieten ein breites Einsatzspektrum, vom Hochleistungsski über Messwerkzeugkomponenten und Werkzeugträger bis hin zu Achsen von Laserschneidanlagen. Wir liefern kein Standard-CFK-Halbzeug von der Stange sondern produzieren stets projektbezogen optimiert: Die Kohlenstofffasern werden optimal nach Steifigkeit und Festigkeit ausgewählt und orientiert. Als Matrix werden je nach Anforderung vorwiegend Epoxidharze oder PEEK (Polyetheretherketon) verwendet.

CFK-Halbzeuge können konventionell bearbeitet werden, sie werden durch Wasserstrahlschneiden und Fräsen "in Form" gebracht.

Unsere CFK-Plattenwerkstoffe finden Verwendung in: Maschinenbau, Medizintechnik, Messtechnik, Robotertechnik, Cartuning, Modellbau, Sportindustrie, Uhrenbau (Gehäuse, Ziffernblatt)...

Die Vorteile für unsere Kunden liegen nicht nur in der Einsparung von hohen Werkzeugkosten und langen Vorlaufzeiten, die bei Einsatz von Formteilen anfallen würden, sondern auch in einer höheren Präzision des Endprodukts.

CFK-Halbzeuge zeichnen sich aus durch:

  • sehr hohe Steifigkeit und Festigkeit

  • geringe Masse

  • sehr geringe Wärmeausdehnung

  • Wärmeausdehnung über Fasertype und Faserorientierung einstellbar

  • Röntgentransparenz

  • hervorragende Ermüdungsfestigkeit

CF-Epoxy Platten

Faserorientierung und Fasertype werden auf Ihren Anwendungsfall abgestimmt. Verschiedene Oberflächen stehen zur Auswahl. Für enge Dickentoleranzen bieten wir unsere CF-Epoxy Platten auch als geschliffene Ausführung an.

CF-PEEK Platten

Für Anwendungen, die eine erhöhte Temperatur-, Chemikalien- oder Verschleißbeständigkeit erfordern.